Sie sind hier: Nachrichten Archiv > 
25.7.2017
Freitag 09. Oktober 2015 | Keine Anmerkungen

LTE Smartphone Tarif: simply LTE Mini SMS 3GB für 11,99 Euro

Ab dem 09.10.2015 hat simply ein neues Tarifangebot. Der Smartphone Tarif simply LTE Mini SMS 3GB kostet nur 11,99 Euro. Darin enthalten sind 200 Freiminuten Telefonieren, eine SMS Flatrate, mit der unbegrenzt SMS versendet...[mehr]

Freitag 01. Mai 2015 | Keine Anmerkungen

Wiko präsentiert RIDGE FAB 4G 5,5-Zoll Dual-SIM-Smartphone mit LTE

WIKO RIDGE FAB 4G

Der Smartphone-Hersteller Wiko präsentiert mit dem RIDGE FAB 4G den großen Bruder des RIDGE 4G, das auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals gezeigt wurde. Augenscheinlichster Unterschied zum RIDGE 4G ist dabei die...[mehr]

Donnerstag 30. April 2015 | Keine Anmerkungen

Vodafone-LTE im Berliner S-Bahn Netz

Vodafone LTE

Düsseldorf, 30. April 2015 - Gute Nachrichten für S-Bahn-Nutzer in der Bundeshauptstadt: Vodafone hat das Mobilfunknetz im Nord-Süd-Tunnel deutlich verbessert. Ab Montag, 4. Mai 2015, surfen nicht nur Vodafone-Kunden, sondern...[mehr]

News

Samsung bringt Galaxy NotePro 12.2 LTE mit 12.2-Zoll-Display auf den Markt

Galaxy NotePro 12.2 LTE Front

Galaxy NotePro 12.2 LTE Front

Galaxy NotePro 12.2 LTE Rückseite

Galaxy NotePro 12.2 LTE Rückseite

Samsungs neues Galaxy NotePro 12.2 ist augenscheinlich als Alternative zum Geschäftslaptop konzipiert. Auf dem 12,2 Zoll großen Display, das eine Auflösung von satten 2560x1600 Bildpunkten bietet, lassen sich per Multi-Window-Funktion mehrere Anwendungen auf Teilbereiche des Bildschirms begrenzt nebeneinander darstellen. Dabei nimmt der Nutzer allerdings negative Auswirkungen auf Bedienbarkeit und mitunter auch die Leistung des Tablets in Kauf.

Umfangreiches Softwarepacket

Einen weiteren Hinweis auf die Zielgruppe liefert die vorinstallierte, umfangreiche Software, die weitestgehend auf den Büro- bzw. Geschäftsalltag zugeschnitten ist. Dazu zählen beispielsweise das Hancom Office, mit dem sich Microsoft Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien bearbeiten lassen, eine Testversion von Ciscos WebEx für Video- und Audiokonferenzen, die Apps der New York Times, der Businessweek und des Handelsblatts. Zudem ist bereits eine Anwendung für den Fernzugriff auf den Desktop-PC oder Laptop zuhause oder im Büro vorhanden. Über dem eigentlichen Betriebssystem, Android 4.4 KitKat, liegt das TouchWiz-UI, auf der Content Home Oberfläche lassen sich bevorzugte Anwendungen nach Belieben anordnen. Neben der Bedienung über die virtuelle Tastatur lassen sich Notizen und einfache Zeichnungen mit dem beiliegenden S-Pen Stylus anfertigen, der zudem den schnellen und unkomplizierten Zugriff auf Apps mittels auf Knopfdruck aktiviertem virtuellem Befehlsrad bietet.

Was steckt unter der Haube?

Auch hinsichtlich seiner technischen Ausstattung weiß das Galaxy NotePro 12.2 zu überzeugen. In dem gut verarbeiteten und in Kunstlederoptik gehaltenem Gehäuse stecken ein Snapdragon 800 Quad-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 2,3 Ghz, 3 GB Arbeits- und 32 GB Festplattenspeicher. Per MicroSD-Karte lässt sich dieser um zusätzliche 64 GB erweitern. Der 9500 mAh fassende Akku verspricht im Normalbetrieb Laufzeiten von 15 Stunden, bei sparsamer Nutzung können diese auf 25 ausgedehnt werden.

LTE bis 150 MBit/s

Neben Verbindungstandards wie Bluetooth 4.0 und WLAN beherrscht das Tablet LTE der Kategorie 4 und erreicht hier, ein entsprechend schnelles Netz vorausgesetzt, Spitzengeschwindigkeiten von 150 Mbit/s im Down- und 50 Mbit/s im Upload. Zwecks Navigation ist ein GPS-Modul integriert, das auch GLONASS, das russische Pendant zu GPS, unterstützt. Vorderseitig verfügt das Galaxy NotePro 12.2 über eine 2-Megapixel-Kamera für Videokonferenzen, auf der Rückseite eine 8-Megapixel-Variante mit LED-Blitz und Autofokus. Hier bewegt sich Samsung zwar nicht im technischen Spitzenbereich, für Sightseeing-Touren und Schnappschüsse dürften Anwender das mit einem Gewicht von 753 Gramm vergleichsweise schwere Gerät aber ohnehin kaum nutzen. Ebenso stattlich wie die Ausstattung ist auch der Preis des Galaxy NotePro 12.2. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 899 Euro, zu haben ist das Tablet bei zahlreichen Anbietern jedoch bereits für knapp über 750 Euro.

Samsung Galaxy Notepro 12.2 LTE bei Amazon

26.03.2014 08:10 Alter: 3 Jahre

Kommentare

Keine Anmerkungen
Anmerkung hinzufügen

* - obligatorisches Feld

*





*